Vollkorn

Flexi-Korn Walnussbrötchen

Flexi-Korn Walnussbrötchen

Nachdem ich die Guten-Morgen Brötchen entwickelt habe, damit man direkt morgens frische Brötchen essen, bzw. backen kann, wollte ich das Brötchenbacken noch besser in den Tag integrieren. Das heißt, du kannst sie entweder in einem Arbeitstag oder auch im Urlaub…

Vollkorn Burger Buns

Vollkorn Burger Buns

In meinem letzten Post Vollkorn Weizen-Emmer Krusties habe ich berichtet, dass ich eigentlich Burger Buns backen wollte, aber es Brötchen wurden. Die waren auch sehr lecker, aber ich wollte nunmal Buns und daher habe ich einen neuen Ansatz gewählt und…

Vollkorn Weizen-Emmer Krusties

Vollkorn Weizen-Emmer Krusties

Auf der Grundlage meines Sandwich-Brotes aus Weizen und Emmer, hatte ich eigentlich Burger Buns backen wollen. Ich dachte, da der Teig so wollig ist, wäre er perfekt für die Buns. Ja, wäre er mit ein paar Kniffen auch gewesen, wenn…

Vollkorn Dinkelmischbrot

Vollkorn Dinkelmischbrot

Ein wahrlich fluffiges Dinkelmischbrot ist es geworden. Es besteht zu 65% aus Dinkelvollkornmehl und zu 35% aus Roggenvollkornmehl. Ein Mehlkochstück sorgt für eine relative Frischhaltung. Ich habe das Brot zunächst in einer größeren (1400 Gramm) und später nochmal in einer…

Weizen-Emmer-Sandwich VK

Weizen-Emmer-Sandwich VK

Ein sehr schmackhaftes Sandwich-Brot aus Weizen- und Emmervollkorn, ergänzt durch ein Mehlkochstück. Getrieben wird das Brot durch einen Lievito Madre. Es ist sehr saftig, weich und fluffig und hat durch das Mehlkochstück eine erstaunliche Frischhaltung. Wenn es nicht mehr perfekt…

Guten-Morgen-Auffrischbrötchen

Guten-Morgen-Auffrischbrötchen

Alternativ zu dem im vorigen Post gezeigten „Guten-Morgen-Vollkornbrötchen„, habe ich ein ähnliches Rezept entwickelt, das jedoch mit altem Sauerteig gemacht wird. Unter „altem Sauerteig“ verstehe ich nicht, dass er uralt ist, sondern maximal 2-3 Wochen alt. Ich verwende in der…

Guten-Morgen Vollkornbrötchen

Guten-Morgen Vollkornbrötchen

Viele möchten gleich morgens ihre Brötchen backen, bzw. frische Brötchen essen. Dafür aber natürlich nicht mitten in der Nacht aufstehen. Daher habe ich mein Rezept dahingehend entwickelt, dass der Teig morgens aus dem Kühlschrank geholt und gleich verbacken werden kann….

Kornfusion Topftrio

Kornfusion Topftrio

Alternativ zu meinem vorangegangenen Rezept „Kornfusion„, welches ich im Backrahmen gebacken habe, ist dieses Brot nun freigeschoben. Das bringt, bedingt durch mehr Kruste, noch mehr Geschmack, . Allerdings sollte etwas weniger Wasser verwendet werden, da es sonst aueinanderfließt. Aber auch…

Kornfusion

Kornfusion

Kornfusion ist das Zusammentreffen dreier Getreidearten: Roggen 40%, Dinkel 40% und Emmer 20%. Beim Roggen nehme ich eine Mischung aus Lichtkornroggen und Waldstaudenroggen. Waldstaudenroggen, UrDinkel und Emmer gelten als Urgetreide. Gebacken habe ich im Holzbackrahmen. Wobei ich das Brot in…

Saaten-Crunchies

Saaten-Crunchies

Wenn man mit Sauerteig arbeitet, bleiben in der Regel auch Reste übrig. Aus den Resten kann man aber noch allerhand machen. Z.B. im Kuchen verarbeiten, neue Brote oder Brötchen backen, dem Pfannekuchen- oder Kaiserschmarrnteig zufügen, in den Nudelteig geben oder…

Roggenvollkornmischbrot

Roggenvollkornmischbrot

Dieses Roggenvollkornbrot mit einem Anteil von 60% Roggen und 40% Weizen ist mit dem HOBA Brot aus dem Holzbackrahmen fast identisch. Da ich es aber freigeschoben backen wollte, waren ein paar kleine Änderungen notwendg. Geblieben ist die Aufteilung von Roggen…

Pita, Pizza, Lahmacun aus Vollkornmehl

Pita, Pizza, Lahmacun aus Vollkornmehl

Pizza, Pita und auch Lahmacun können aus dem gleichen Vollkornteig gemacht werden. Lediglich bei der Teigmenge könnten eventuell Anpassungen notwendig werden. Bis zur Stückgare ist es das identische Rezept, lediglich bei der Aufarbeitung gibt es Unterschiede. Bei dem Pizzateig könnte…

Vollkorn Dinkelchen

Vollkorn Dinkelchen

Vollkorn Dinkelchen sind Brötchen aus einem Teig mit ca. 80% Dinkel- und 20% Emmervollkorn. Auch bei diesen Brötchen steche ich die einzelnen Brötchen nur ab. Das hat den Vorteil, dass mehr Wasser im Teig gebunden werden kann und sie somit…

ERDA Vollkornbrot

ERDA Vollkornbrot

Emmer Roggen Dinkel Auffrisch (All-In-One) Vollkornbrot Wer mit Sauerteig arbeitet, hat auch immer Reste vom Auffrischen. Es gibt vielfältige Möglichkeiten diese zu verwenden. Eine davon ist ein neues Brot zu backen. Diese Brote nennt man Auffrischbrot. Viele Rezepte verwenden zusätzlich…

HOBA mal drei

HOBA mal drei

In diesem Beitrag geht es ursächlich nicht um das Brot backen. Ich wollte mehr Brote auf einmal backen, um z.B. meiner Mutter auch Brote mitbringen zu können. Da ich aber häufig im Topf oder eben im Holzbackrahmen backe, ist es…

Gau-Bischemer Sourdough Bread

Gau-Bischemer Sourdough Bread

Weizen Sauerteigbrote (natürlich aus Vollkorn) habe ich schon in vielen Varianten gebacken. Welches ich gerade bevorzuge hat auch mit dem Zeitfenster zu tun, das ich gerade zur Verfügung habe. Eines meiner liebsten Rezepte ist dieses mit einer 2-Stufen Sauerteigführung. Das…

Vollstoff

Vollstoff

Das Vollkorn-Weizenmischbrot mit 72% Weizen und 28% Roggen, gepackt mit einem Brühstück aus Saaten und Röstbrot, verspricht vollen Geschmack. Gebacken im Holzbackrahmen. Das heißt eine knackige Kruste an Ober- und Unterseite und softe Seiten. Frischhaltung garantiert! ► Vollstoff – Vollkorn…

Volles Dinkelchen

Volles Dinkelchen

Das Vollkorn Dinkelmischbrot mit Saaten besteht zu 65% Urdinkel Blue Velvet* und zu 35% aus Roggenmehl. Außerdem ein Brühstück aus Saaten und Haferflocken, welches für eine gute Frische und Haltbarkeit sorgt. Gelockert wird es mit Roggensauerteig. Wirklich lecker! ► Volles…

HOBA Brot

HOBA Brot

Ein sehr saftiges Bauernbrot mit 60% Roggen und 40% Weizen. Ein Brühstück aus Röstbrot und wer will, auch noch gemahlener Kümmel, bringen den leckeren Geschmack in das Brot. Nicht zu sprechen von dem unbeschreiblichem Duft im Haus, der dem Holzbackrahmen…

Walnussbrötchen aus Vollkorn

Walnussbrötchen aus Vollkorn

Eine Alternative zu dem Rezept „Auffrisch Vollkornbrötchen mit Walnüssen“. Während im Auffrisch-Rezept Sauerteigreste verwendet werden, ist bei diesem Rezept frischer Sauerteig am Start. Das bringt nochmal deutlich mehr Triebkraft und eine offenere Porung! Alternativ zu den Walnüssen können aber auch…